Latte macchiato Espresso Blend

  • Herkunft: Afrika
  • Grade: Latte macchiato Espresso Blend; Espresso, Cappuccino, Moka, Filter;
  • Aufbereitung: variable (dry, wet, semi dry)
  • Aussehen: Rohkaffee
  • botanische Varietät: Arabica diverse + Premium Robusta (10%)
  • Erntejahr: 2017/2018


Anzahl:

  • Duft des Kaffeemehls (dry) (1-5): 4.50
  • Duft des Kaffeemehls (wet) (1-5): 3.50
  • Qualität der Säure (1-10): 9.50
  • Geschmack und Tiefe (1-10): 9.50
  • Körper (1-5): 4.50
  • Abgang (1-10): 9.50
  • Eindruck (1-5): 4.50
Gesamtpunktzahl(+50): (von 100): 95.5

Probeanmerkung:

<div>Latte macchiato, Macchiato, Caff&egrave; latte, Cappuccino, im Glas serviert auch marocchino genannt, sind die Caff&egrave;-Varianten, die ausdr&uuml;cklich mit Milch bzw. Milchschaum zubereitet werden. Nicht alle Espresso-Bohnen eignen sich jedoch hierf&uuml;r: z.B. Kenia Kaffeebohnen mit ihrer weinigen, f&uuml;lligen S&auml;ure kommen nicht in Frage, da sie die Milch sauer schmecken lassen. Hier sind eher Bohnen, aber auch R&ouml;stgrade geeignet, die eine gewisse Sch&auml;rfe, Bitterkeit und S&uuml;&szlig;e mit sich bringen.&nbsp;Die Basis&nbsp;des Latte macchiato Espresso Blend sind Bohnen aus Brasilien, Guatemala oder Mexiko sein. Bohnen aus den &auml;thiopischen Regionen Harrar oder Yirgacheffe&nbsp;geben dem Latte macchiato Blend Komplexit&auml;t und Kraft, 10% Premium Robusta aus Indien Tiefe, K&ouml;rper und S&uuml;&szlig;e. Das Ergebnis dieses Blends ist schnell umschrieben: einfach Klasse! Die wunderbare Crema duftet nach wei&szlig;er Schokolade und gerade aus der Schale geholten Mandeln, der Abgang hinterl&auml;sst Aromen von getoasteten Brot und getrockneten, vollreifen Feigen. Herrlich, einfach herrlich und lecker.</div> <div>&nbsp;</div> <div>&nbsp;</div> <div>&nbsp;</div>

Röstempfehlung:

<div>Robustabohnen d&uuml;rfen auf keinen Fall unterr&ouml;stet werden, da sie dann einen &auml;u&szlig;erst unangenehmes Aroma entwickeln. Da dieser Blend auch Arabica Bohnen aus Brasilien enth&auml;lt, und Brasilienbohnen bei &Uuml;berr&ouml;stung schnell aschig schmecken k&ouml;nnen, liegt beim Latte macchiato Blend, und die Tasse best&auml;tigt dies, das R&ouml;stgrad-Spektrum&nbsp;im &nbsp;Full City&nbsp;+ Bereich. Ger&ouml;stete Bohnen mindestens 72h ruhen lassen.</div> <div>&nbsp;</div> <div>&nbsp;</div> <div><span style="color:#333333"><strong>Lieferzeit: 1-3 Tage&nbsp;</strong></span></div>


<p style="margin-left:0px; margin-right:0px"><span style="font-size:x-small"><strong><u><span style="font-size:6pt">Angaben gem&auml;&szlig; den Vorschriften der EU-Lebensmittelinformations-Verordnung Nr. 1169/2011</span></u></strong></span></p> <p style="margin-left:0px; margin-right:0px"><span style="font-size:6pt">Verkehrsbezeichnung: Rohkaffeebohnen</span></p> <p style="margin-left:0px; margin-right:0px"><span style="font-size:6pt">Zutaten: 100% Rohkaffee</span></p> <p style="margin-left:0px; margin-right:0px"><span style="font-size:6pt">Nettof&uuml;llmenge: 1000g<br /> Mindesthaltbarkeitsdatum: siehe Etikett auf der Packung, Restlaufzeit bei Auslieferung jedoch &nbsp;mindestens 24 Monate</span></p> <p style="margin-left:0px; margin-right:0px"><span style="font-size:6pt">Hersteller: Rohkaffee-Company Berlin, Lilienthalstr.22, 10965 Berlin</span></p> <p style="margin-left:0px; margin-right:0px"><span style="font-size:6pt">Ursprungsland: Afrika</span></p> <p style="margin-left:0px; margin-right:0px"><span style="font-size:6pt">Aufbewahrung: k&uuml;hl und trocken lagern</span></p> <p style="margin-left:0px; margin-right:0px"><span style="font-size:6pt">Sonstiges: enth&auml;lt von Natur aus Koffein</span></p> <p style="margin-left:0px; margin-right:0px">&nbsp;</p> <p style="margin-left:0px; margin-right:0px"><span style="font-size:6pt">&nbsp;</span></p> <p style="margin-left:0px; margin-right:0px">&nbsp;</p> <p style="margin-left:0px; margin-right:0px"><span style="font-size:6pt">&nbsp;</span></p> <p style="margin-left:0px; margin-right:0px">&nbsp;</p> <p style="margin-left:0px; margin-right:0px"><span style="font-size:6pt">&nbsp;</span></p>