Espresso Firenze (vormals Espresso Lady Noire)

  • Herkunft: Mittelamerika, Jamaika, Afrika
  • Grade: Espresso Firenze (=Espresso Lady Noir): Espresso,Cappuccino,Latte macchiato,Moka,Filter;Rohkaffee
  • Aufbereitung: Rohkaffee Bohnen: variable aufbereitet (dry, wet, semi dry)
  • Aussehen: Rohkaffee
  • botanische Varietät: Arabica diverse (u.a. Jamaika Blue Mountain)
  • Erntejahr: 2017


Anzahl:

  • Duft des Kaffeemehls (dry) (1-5): 4.50
  • Duft des Kaffeemehls (wet) (1-5): 3.50
  • Qualität der Säure (1-10): 9.50
  • Geschmack und Tiefe (1-10): 9.80
  • Körper (1-5): 4.80
  • Abgang (1-10): 9.70
  • Eindruck (1-5): 4.70
Gesamtpunktzahl(+50): (von 100): 96.5

 

Probeanmerkung:

Ziel eines Espressoblends ist es, mit Hilfe einer speziellen Zubereitungsart eine größtmöglich gut schmeckende, harmonische Vielfalt von Duft- und vor allem Geschmacksaromen in ca. 25 ml Wasser zu versammeln. Man kann auch sagen, letztlich eine ganz spezielle (flüssige) Praline für Erwachsene zu kreieren.
 

Röstempfehlung:

Auch hier ganz besonders darauf achten, dass die Röstung der Rohkaffee Bohnen bei nicht so übermäßig hohen Temperaturen, also keine 250°C, sondern überwiegend bei 230°C bis 240°C stattfindet. Bewährt hat sich auch, mit 210°C zu starten, und nach ca. 5 bis 6 min die Röstung mit 230 bis 240°C fortzusetzen. Und auch hier den Röstverlauf mit den eingestellten Röstparametern der Röstmaschine protokollieren.
 
Lieferzeit: 1-3 Tage 
Angaben gemäß den Vorschriften der EU-Lebensmittelinformations-Verordnung Nr. 1169/2011 
Verkehrsbezeichnung: Rohkaffeebohnen
Zutaten: 100% Rohkaffee
Nettofüllmenge: 1000g
Mindesthaltbarkeitsdatum: siehe Etikett auf der Packung, Restlaufzeit bei Auslieferung jedoch  mindestens 24 Monate
Hersteller: Rohkaffee-Company Berlin, Lilienthalstr.22, 10965 Berlin
Ursprungsland: Mittelamerika, Jamaika, Afrika
Aufbewahrung: kühl und trocken lagern
Sonstiges: enthält von Natur aus Koffein