Haiti

  • Der Anbau von Rohkaffeebohnen leidet immer noch unter dem Mitte der neunziger Jahre von den USA verhängten Handelsembargo, auch wenn dieses mittlerweile aufgehoben ist.
  • Heute sind über 7.000 Rohkaffee-Produzenten in einer Genossenschaft organisiert: Cafeieres Natives S.A.
  • Der Rohkaffee wird einheitlich unter dem Namen «Haïti bleu» vermarktet.
  • Die Tasse von guten Bohnen kann vollmundig und leicht trocken sein mit süßlichem Abgang.

Mehr über den Inselstaat Haiti, seine Geographie, Geschichte, Bevölkerung, Kultur, Politik und Wirtschaft