Panama

  • An den Hängen des Vulkans Barú, in Grenznähe zu Costa Rica, liegt das Kaffee-Anbaugebiet Boquete.
  • Hier werden die feinsten Rohkaffees hauptsächlich aus Typica, Bourbon, Caturra und Catuai produziert.
  • Auch hier ausschließlich nasse Aufbereitung.
  • Aussehen und Farbe der Rokaffeebohnen wie in Costa Rica.
  • Höchste Qualitätsstufe des Rohkaffees ist SHB.
  • Die besten Kaffee- Bohnen Panamas können sich ohne weiteres mit denen aus Guatemala oder Costa Rica messen, sie bisweilen auch übertreffen.
  • Die Tasse ist von zarter, süßlicher Struktur, nicht zu schwerem Körper, einer lebendigen, erfrischenden Säure sowie floralen bis fruchtigen Aromen.
  • Panama ist ein exzellenter Rohkaffee- Lieferant.

Mehr über das Land Panama, seine Geographie, Geschichte, Bevökerung, Kultur, Politik und Wirtschaft