Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik hieß früher Santo Domingo, und unter diesem Namen werden normale Rohkaffee-Qualitäten nach wie vor vermarktet. Bessere Rohkaffeebohnen werden unter den Namen Cibao, Ocoa, Bani und Barahona gehandelt. Nasse Aufbereitung des Rohkaffees, die meist sehr sorgfältig durchgeführt wird. Die Tasse  des Barahona: schwerer Körper und feine Säure, schöne Aromen ähnelt jenen aus Jamaika und Puerto Rico.